Kontakte in Deuschland:

Selbsthilfegruppen und Vereine


Unsere Erstlektüre

Dienstag,
30.10.2018
17.00 Uhr
Kunstgruppe
GaW Verden


Donnerstag,
8.11.2018
20:00 Uhr
Monatstreffen
Kirchlinteln


Unsere Webseite
besteht über
20 Jahre:

Down-Syndrom.de bei archive.org


Archiv der Mailingliste
(nur für Mitglieder)


Datenschutzerklärung



Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Arbeitskreis DOWN-Syndrom e.V.
Wilfried Liebetruth
Am Schäferhof 27
27308 Kirchlinteln

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist die Landesdatenschutzbeauftragte Niedersachsens, in dem sich der Sitz unseres Vereins befindet:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen


Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie
über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.


Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen,
die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:


    Browsertyp und Browserversion
    Verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Uhrzeit der Serveranfrage
    IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung
eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Mailingliste-Daten

Zum Versenden der Mails der von uns betriebenen  "Mailingliste Down-Syndrom"  benötigen
wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, die Sie uns bei Ihrer Anmeldung übermitteln. 
Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und in die Aufnahme der
Mailingliste ist einzuwilligen. 

Sie erhalten von uns eine Bestätigung Ihrer Anmeldung, die Sie noch einmal bestätigen müssen,
um sicher zu gehen, dass Sie selbst sich angemeldet haben (
Verifizierung).

Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand der Nachrichten der Mailingliste.

Die bei der Mailinglisteanmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. 

Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung  ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt
eine formlose Mitteilung per E-Mail
:

Schicken Sie dazu bitte ein E-mail an
Mailingliste@Down-Syndrom.de

Haben Sie bisher die Mails einzeln erhalten, lautet der Befehl bei Subject/Betreff
Down-Syndrom Briefkasten Ende

Bei der Digest-Form der Mailingliste lautet der Befehl:
Unsubscribe DIGEST

Sollte es Probleme bei der Abmeldung geben, z.B. wenn Sie mit der bei der Mailingliste
angemeldeten  Adresse nicht mehr mailen können, schreiben Sie bitte formlos an

Arbeitskreis@Down-Syndrom.de
.

Geben Sie dabei unbedingt Ihre Anmeldemailadresse an!

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf
unberührt.


Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung
gelöscht.
Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden
sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de




Diese Seite wurde zuletzt am 27.05.2018 aktualisiert.